Sammatzer Waldseekonzerte

Michaelshof Sammatz | Konzerte 2020 Teaser Large
Michaelshof Sammatz | Konzerte 2020 Teaser Small

Waldseekonzerte finden ab 19. Juli wieder statt.

Corona hat auch bei uns einiges durcheinandergebracht. Inzwischen sind Outdoor-Veranstaltungen mit bis zu 250 Teilnehmern aber wieder erlaubt – selbstverständlich unter Einhaltung aller Sicherheitsregeln.
So werden ab zweiter Julihälfte unsere Waldsee-Konzerte stattfinden können.

WICHTIG: Ihr könnt also alle noch stattfindenden Konzerte buchen. Wir behandeln die Buchung provisorisch; sollte die Veranstaltung letztendlich nicht stattfinden, erhaltet ihr den geleisteten Beitrag umgehend zurück.

Bleibt gesund und munter!
Euer Event-Team

Liebe Besucher der Konzerte am Waldsee!

Sophie Heinrich

Auch 2020 erwartet uns eine Reihe spannender Konzerte vor der wunderschönen Sammatzer Naturkulisse. Ich habe das Jahr mit meinen Kollegen der Wiener Symphoniker «feuertrunken» mit Beethovens 9. Symphonie begonnen. Was für ein Werk! Beethoven war zu der Zeit der Komposition taub. Ist das nicht unglaublich?

Und dann seine Idee mit dem Chor: «Freude schöner Götterfunken, Tochter aus Elisium, wir betreten feuertrunken, himmlische, dein Heiligthum! Deine Zauber binden wieder, was die Mode streng geteilt; alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt.»

2020 jährt sich sein Geburtstag zum 250sten Mal. Er wäre bestimmt zum Komponieren gerne nach Sammatz gekommen und hätte sich am Waldsee sitzend von dem Rauschen der Bäume, dem Vogelgesang, den Farben der Gräser und Blumen inspirieren lassen.

Lassen Sie sich auch dieses Jahr vom wunderschönen Waldsee und den Klängen der Musik verzaubern, die dort von international erfolgreichen Künstlern und jungen Newcomern mit «großer Freude, brüderlich gemeinsam und mit den Klängen der Natur» dargeboten werden – ganz  im Sinne des großen Beethoven, da bin ich mir sicher!

Ihre Sophie Heinrich
1. Konzertmeisterin der Wiener Symphoniker
Künstlerische Leitung der Waldsee-Konzerte

Musik-Events 2020

SO 19. Juli

Trio d’Iroise

Werke von F. Schubert, J. Francaix und L. v. Beethoven

Das deutsch-französische Trio d’Iroise gründeten Sophie Pantzier, Francois Lefèvre und Johann Caspar Wedell im Sommer 2017 auf dem Kammermusikfestival Rencontres musicales d’Iroise in der Bretagne.

Schon nach wenigen Probemonaten erhielten sie im März 2018 im Finale des Deutschen Musikwettbewerbes das begehrte Stipendium des DMW, verbunden mit der Aufnahme in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler sowie dem Sonderpreis der Marie-Luise Imbusch Stiftung zu Lübeck.
Ihr Repertoire umfasst nicht nur die berühmten Klassiker der Streichtrio-Literatur, sondern auch Verschollenes, Unbekanntes oder eigens Angefertigtes.

Sophie Pantzier, Violine
Francois Lefèvre, Bratsche
Johann Caspar Wedell, Cello

So. 19.00 Uhr
Preis: 20 € | erm. 14 €

Konzert buchen

SO 09. August

Das Klarinetten Duo

Werke von J. Brahms, R. Schumann, I. Strawinski, B. Martinu und S. Prokofieff

Das Duo Žilvinas Brazauskas und Violetta Khachikyan gehört zu den Ensembles der neuen Generation und stellt dem Publikum völlig neue Klangfarben, stilistische und technische Möglichkeiten vor.

Sein Repertoire umfasst ein breites Spektrum, nicht nur mit den beliebtesten Werken für Klarinette und Klavier, sondern auch mit neune Kompositionen und innovativen Bearbeitungen bereits bekannter Werke, die im Original für andere Instrumente geschrieben wurden.

Žilvinas Brazauskas, Klarinette
Violetta Khachikyan, Piano

So. 19.00 Uhr
Preis: 20 € | erm. 14 €

Konzert buchen

FR 14. August

Barockkonzert

Werke von J.S. Bach, A. Vivaldi, J. Pachelbel

Ein Abend con brio e passione – mit dem ganzen Schwung und der Leidenschaft der Barockmusik.
Die Musiker begeisterten bereits letztes Jahr mit einer so virtuosen wie intimen Tour de Force. Jetzt sind sie in leicht veränderter Besetzung wieder da: Saschka Haberl und Tristan Braun, Violine, Candela Gomez Bonet, Cello, und Christoph Schönfelder, Cembalo bezaubern uns mit Meisterwerken des Barock und natürlich ihrem ganz persönlichen Charme.
Die vier jungen Musiker sind mehrfach ausgezeichnete Meister ihres Faches und in verschiedenen renommierten Orchestern und Formationen tätig. Unbedingt hingehen!

Saschka Haberl – Violine
Tristan Braun – Violine
Candela Gomez Bonet – Cello
Christoph Schönfelder – Cembalo

Fr. 19.00 Uhr
Preis: 20 € | erm. 14 €

Konzert buchen

Sa 29. August

Kammermusikabend I

Werke von L. v. Beethoven und R. Strauss

Ein Sommertraum: Gleich zweimal am abendlichen Waldsee guten Freunden und ausgezeichneten Musikern beim Musizieren zu lauschen: Gregory Ahss (Camerata Salzburg), Violine, Nicola Birkhan (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks), Viola, Konstantin Pfiz (Mahler Chamber Orchestra), Cello und Paul Rivinius (ECHO-KLassik-Preisträger), Klavier.
Im Mittelpunkt wird Beethoven stehen, dessen kammermusikalische Werke so wunderbar an den Waldsee passen. So erklingen Beethovens berühmtes ‹Erzherzog-Trio› und seine wunderbare Cello-Sonate in D-Dur – neben Werken anderer großer Komponisten wie etwa Richard Strauss und Johannes Brahms.

Konstantin Pfiz, Cello
Paul Rivinius, Klavier

Sa. 19.00 – 20.30 Uhr
Preis: 20 € | erm. 14 €

Kombiticket f. beide Kammermusik-Abende:

37 € | erm. 26 €

Einzelticket buchen

Kombiticket buchen

SO 30. August

Kammermusikabend II

Werke von L. v. Beethoven und J. Brahms

Ein Sommertraum: Gleich zweimal am abendlichen Waldsee ausgezeichneten Musikern und guten Freunden beim Musizieren zu lauschen: Gregory Ahss (Camerata Salzburg), Violine, Nicola Birkhan (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks), Viola, Konstantin Pfiz (Mahler Chamber Orchestra), Cello und Paul Rivinius (ECHO-KLassik-Preisträger), Klavier.
Im Mittelpunkt wird Beethoven stehen, dessen kammermusikalische Werke so wunderbar an den Waldsee passen. So erklingen Beethovens berühmtes ‹Erzherzog-Trio› und seine wunderbare Cello-Sonate in D-Dur – neben Werken anderer großer Komponisten wie etwa Richard Strauss und Johannes Brahms.

Gregory Ahss, Violine
Nicola Birkhan, Viola
Konstantin Pfiz, Cello
Paul Rivinius, Klavier

So. 19.00 Uhr
Preis: 20 € | erm. 14 €

Kombiticket f. beide Konzerte der Kammermusiktage:

37 € | erm. 26 €

Einzelticket buchen

Kombiticket buchen

Zum Seitenanfang ↑

Öffnungszeiten

Café
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:08.00 - 18.00
Sa.:08.00 - 18.30
So.:09.30 - 18.30
 
Hofladen
Mo. - Fr.:09.30 - 12.00
15.00 - 19.00
Sa., So. und Feiertags:10.00 - 19.00
Café
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.:08.00 - 18.00
Sa.:08.00 - 18.30
So.:09.30 - 18.30
Hofladen
Mo. - Fr.:09.30 - 12.00
15.00 - 19.00
Sa., So. und Feiertags:10.00 - 19.00

Michaelshof Sammatz

Kontakt
Anschrift:Im Dorfe 11
29490 Sammatz
Tel.:+49 5858 970-30
Mail: info@sammatz.de
Spendenkonto
SAL Treuhandstiftung
IBAN:DE16 4306 0967 2007 5878 02
BIC:GENODEM1GLS
Kontakt
Anschrift: Im Dorfe 11
29490 Sammatz
Tel.: +49 5858 970-30
Mail: info@sammatz.de
Spenden
SAL Treuhandstiftung
IBAN:DE16 4306 0967 2007 5878 02
BIC: GENODEM1GLS

Haus der Natur – unsere Partner:

©2020 Michaelshof e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung