Heimische Bäume und Sträucher
Im Wandel der Jahreszeit – Sommer

Rückblick
Michaelshof Sammatz | Seminar: Heimische Bäume und Sträucher Rückblick Teaser
Michaelshof Sammatz | Seminar: Heimische Bäume und Sträucher Rückblick Teaser
Heimische Bäume und Sträucher
Im Wandel der Jahreszeit – Sommer

Rückblick

»Heimische Bäume und Sträucher«, 13.07.2019 im »Haus der Natur«

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde begann das Seminar mit einem Kurzvortrag, in dem die verschiedenen Bestimmungsmerkmale für Bäume und Sträucher besprochen wurden. Nach der „trockenen Theorie“ wurden die Teilnehmer schnell selbst aktiv. Als Vorbereitung auf die Exkursion galt es nämlich, an einzelnen Arbeitsstationen Aufgaben zu bearbeiten, etwa die Zuordnung verschiedener Arten von Blatträndern, Blattstellungen und Blattnervaturen zu den richtigen Begriffen oder die Unterscheidung verschiedener Formen von Fiederblättern.

Teilnehmer bei der Zuordnung der Blattform.
Teilnehmer bei der Zuordnung der Blattform.
Michaelshof Sammatz | Seminar: Heimische Bäume und Sträucher Rückblick Pic 02
Theorieteil im ‹Haus der Natur›.

Nach dem Mittagessen begann die zweistündige Exkursion durch die Sammatzer Gärten. Es wurde viel gezeichnet, betrachtet und bestaunt. Eingesunkene Blattspitzen hier, asymmetrischer Blattgrund da, Haare auf der Blattunterseite, leicht brechende Zweige, hohler Stängel oder braunes Mark. Zu den 50 behandelten Arten gab es viel zu notieren. Am Ende brummten die Köpfe und brauchten eine Pause, bevor es am Abend mit dem letzten Teil weiterging.

Ein etwa 3 km langer Rundweg durch die Sammatzer Naturumgebung bildete den Abschluss des Seminares. Bei dem schönen Spaziergang gab es Gelegenheit, verschiedenste Bäume und Sträucher zu erkunden. Die Besonderheit hierbei war, dass die Seminar-Teilnehmer nun selber die Pflanzen bestimmen und den anderen erklären mussten, woran sie die Art erkennen. Der Weg führte durch einen Mischwald mit dessen typischen Bäumen und vorbei an, von zahlreichen Sträuchern gesäumten, Wiesen. Der bodenfeuchte Standort an einer Reihe von Fischteichen bot dabei nochmal einen ganz anderen Eindruck als die sonst überwiegend trockenen Standorte der Umgebung.

Michaelshof Sammatz | Seminar: Heimische Bäume und Sträucher Rückblick Pic 03
Teilnehmer Bruno bei der Untersuchung eines Blattes.
Michaelshof Sammatz | Seminar: Heimische Bäume und Sträucher Rückblick Pic 04
Sara Groß mit den Teilnehmern ‹im Feld›.

Das Seminar-Konzept mit einem Theorie- und zwei Praxisteilen sowie der aktiven Eigenbeteiligung ging auf – die Teilnehmer hatten sichtlich Spaß sich auszuprobieren, zu wiederholen und das Erlernte zu festigen.

Michaelshof Sammatz | Seminar: Heimische Bäume und Sträucher Rückblick Pic 05
Praxisteil mit in den Sammatzer Gärten.

Zurück zur Übersicht
Zum Seitenanfang ↑

Öffnungszeiten

Café
Mo. - Fr.:08.00 - 11.00
15.00 - 18.00
Sa.:08.00 - 18.00
So. und Feiertags:09.30 - 18.00
 
Hofladen
Mo. - Fr.:09.30 - 12.00
15.00 - 19.00
Sa., So. und Feiertags:10.00 - 19.00
Café
Mo. - Fr.:08.00 - 11.00
15.00 - 18.00
Sa.:08.00 - 18.00
So. und Feiertags:09.30 - 18.00
Hofladen
Mo. - Fr.:09.30 - 12.00
15.00 - 19.00
Sa., So. und Feiertags:10.00 - 19.00

Michaelshof Sammatz

Kontakt
Anschrift:Im Dorfe 11
29490 Sammatz
Tel.:+49 5858 970-30
Mail: info@sammatz.de
Spendenkonto
SAL Treuhandstiftung
IBAN:DE16 4306 0967 2007 5878 02
BIC:GENODEM1GLS
Kontakt
Anschrift: Im Dorfe 11
29490 Sammatz
Tel.: +49 5858 970-30
Mail: info@sammatz.de
Spenden
SAL Treuhandstiftung
IBAN:DE16 4306 0967 2007 5878 02
BIC: GENODEM1GLS

Haus der Natur – unsere Partner:

©2019 Michaelshof e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung